Doomstone XV: Beehoover / Cosmic Fall + Aftershow

Doomstone XV: Beehoover / Cosmic Fall + Aftershow
Freitag | 16. März 2018 | 20:00 Uhr


Wir präsentieren euch zum Doomstone XV das fette Bass/Schlagzeug-Duo Beehoover und die psychedelischen Space-Krauter Cosmic Fall!

Im Anschluss: Die Stoner-Party *** Level 5 ***

** BEEHOOVER (ES) **
https://www.facebook.com/beehoovermusic/
aktuelles Album: https://beehoover.bandcamp.com/album/primitive-powers
auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=RwQDBwbConE

Beehoover gelten als das „brachialste Mini-Orchester der Welt“ (Slam Magazin). Sie sind live eine 2-köpfige Wucht und erinnern mit ihrem Stil an wichtige Szenevertreter, wie No Means No, Tool, Primus oder Melvins.
Ihr aktuelles Album „Primitive Powers“ lässt sich nur mit extremen Worten beschreiben: brachial, komplex, ungewöhnlich, verrückt, krachig, unangenehm, unvorhersehbar, zerbrechlich, total naiv und heftigst groovend. Wem diese exquisite Mischung, die nur so aus den Boxen suppt, egal ist, dem ist echt nicht mehr zu helfen.

** COSMIC FALL (B) **
https://www.facebook.com/cosmicfallband/
Album: https://www.youtube.com/watch?v=3AI6nZTzAbg
Jam: https://www.youtube.com/watch?v=UbBhVbohSe8

Kraut/Psych/Heavy/Space – es gibt viele Worte mit denen man versuchen kann, die Musik der 3 Berliner zu beschreiben, aber hören und erleben sollte man diesen Sound unbedingt selbst, am besten live und in Farbe(n). Es fühlt sich ungefähr so an: Ein trippiger Besuch im Kaninchenloch, von der Musik getragen zu werden und am Ende das Gefühl zu haben, endlich die Unendlichkeit des Universums, die Weite der Wüste und die Tiefe des Ozeans verstanden zu haben.

Einlass: 20Uhr
Beginn: 21Uhr