Astrid North & Band

Astrid North & Band
Freitag | 23. März 2018 | 20:30 Uhr


Die vielleicht erste Assoziation mit Astrid North verbinden viele mit der Band Cultured Pearls. Doch die Sängerin hat sich inzwischen mit ihrer Solokariere und wunderbaren Songs mit Tiefgang einen eigenen Namen gemacht. Ihre Musik bewegt sich zwischen Singer Songwriter, Soul und Jazz.
Ihre Kindheit verbringt Astrid North mit Reisen zwischen ihrer Geburtsstadt Berlin und ihrer Familie in Houston. Die Zeit in den USA prägt Astrid’s künstlerische Entwicklung entscheidend – die Erinnerungen an viel Musik, Sing- und Tanzbattles beeinflussen das junge Mädchen nachhaltig, und ihr Drang nach Musik nimmt schon früh Gestalt an. In Berlin beginnt sie in ihrer ersten Band Colorful Dimension zu singen und Texte zu schreiben.
Bei gemeinsamen Berliner Musiktagen lernt sie B.La und später den aus Hamburg kommenden Tex Super kennen.
Gemeinsam gründen sie 1992 die Band Cultured Pearls. Ihre Songs „Tic Toc“ und „Sugar Honey“ werden zu Radio-Hits, die Band tourt jahrelang erfolgreich und veröffentlicht vier Studio-Alben, ein Live-Album, ein „Best of“ und eine DVD.
Nach mehr als zehn erfolgreichen Jahre trennen sich Cultured Pearls.
Astrid begibt sich auf eine Reise und beginnt 2004 ihre Solo-Karriere. Sie findet eine Freiheit und Eigenständigkeit, die sie bis heute ausübt. Sie arbeitet mit Bobby Hebb und Joo Kraus zusammen und ist als Workshop-Produzentin in Hamburg tätig.
2012 erscheint ihr Solo-Debut „NORTH“, zwei Jahre später „NORTH live“ und 2016 ihr zweites Solo-Album „PRECIOUS RUBY“.
Nach Rostock kommt sie mit ihrem Trio und eigenen Songs, die von ihrer außergewöhnlichen, berührenden Stimme getragen werden.

Bogart`s Singer Songwriter mit Astrid North und Band am 23.03.2018 um 20.30 Uhr im Theater des Friedens, Einlass 18.30 Uhr
Karten im Vorverkauf bei Hugendubel für 20,-/15,-/10,- € sowie an der Abendkasse für 25,-/20,-/15,- €